Ebikes, das Geschäft boomt

In ganz Deutschland wurden 2011 über 400 000 E-Bikes verkauft, in diesem Jahr sollen es 600 000 sein – das E-Bike Geschäft boomt.

 

Der Elektro-Motor ersetzt das Radeln allerdings nicht vollständig: Ein eingebauter Sensor registriert die gefahrene Geschwindigkeit und unterstützt das Treten bis zu 24 km/h. Ganz ohne menschliche Leistung geht es auf Dauer also nicht. Ein voll aufgeladener Akku hält etwa 40 bis 80 Kilometer.

Ein Nachteil der E-Bikes ist das hohe Gewicht. Die Räder wiegen zwischen 20 und 30 Kilo. „Deshalb können sie eigentlich nur ebenerdig abgestellt werden“. Doch Insider wissen: Inzwischen gibt es auf Gewicht getrimmte EBikes die zum grössten Teil nicht viel mehr wiegen als ein herkömmliches Rad.

Auch der Preis macht den Spaß nicht für alle erschwinglich: Zuverlässige Elektroräder kosten oft mehr als 2000 Euro. Ähnlich wie bei Rennrädern können Sie auf der Insel Mallorca jetzt auch Raleigh Ebikes mieten und sich beim Kauf die Mietgebühr erstatten lassen! Fragen Sie uns einfach!

This entry was posted in Ebike News and tagged , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*